Gewichtsentwicklung

Tag

Hündin

rot

Hündin

orange

Hündin

lila

Hündin

gelb

Hündin

grün

Ge-

burts-

zeit

22:09

9.4.18

22:31

9.4.18

01:55

10.4.18

03:55

10.4.18

05:30

10.4.18

9./10.04.2018

Gewicht

morgens/abends

in Gramm verdoppelt

 

verdreifacht

 

Geburt 1. 355 370 400 400 400
2.Tag 11.4. 393/414 395/426 438/462 441/455 446/456
3.​Tag 12.4. 423/456 446/475 486/516 480/517 479/511
4.​Tag 13.4. 480/514 510/538 556/588 543/576 548/586
5.​Tag 14.4. 543/588 578/621 610/652 604/629 616/654
6.​Tag 15.4. 620/648 652/660 679/705 665/696 679/705
7.​Tag 16.4. 680/704 703/718 738757 728/735 766/792
8.​Tag 17.4. 1Wo. alt 739 760 805 760 840
9.​Tag 18.4. 789 820 842 829 902
10.​Tag 19.4. 837 888 897 897 973
11.​Tag 20.4. 900 948 940 944 1043
12.​Tag 21.4. 951 1017 1005 1014 1102
13.​Tag 22.4. 1015 1085 1073 1055 1160
14.​Tag 23.4. 1082 1154 1133 1132 1227

15. ​Tag 24.4.

2Wo. alt

1132 1238 1202 1200 1315
16.​Tag 25.4.          
17.​Tag 26.4.          
18.​Tag 27.4.          
19.​Tag 28.4.          
20.​Tag 29.4.          
21.​Tag 30.4.          

22.​Tag 1.5.

3Wo. alt

         

 

Protokoll Wurferstbesichtigung 14.4.18

 Le-

bens-

tag

Welpe

                         Ereignis                                               
1.   10.4.18 alle 15:00 unsere Tierärztin war da und hat alle Welpen und Giya gründlich untersucht. Sie war sehr zufrieden, alles ok, keiner hatte Auffälligkeiten, keine Herz- oder Lungengeräusche. Giya bekam eine Oxytocin Injektion, da ich nur 4 Plazenten gesehen habe. Und tatsächlich - 1 Std. nach der Oxytocin Injektion schied Giya die 5.Plazenta aus. Puuuh, Gott sei Dank! 
2.   11.4.18 alle

Die Welpen haben für den 1. Tag gut zugenommen

Können sich lautstark bemerkbar machen

3.   12.4.18 alle Die Nabelschnüre sind abgefallen. Alle Näbel trocken und reizlos.
4.   13.4.18  

Trotz Freitag dem 13. -

keine besonderen Vorkommnisse 

5.   14.4.18 alle Heute hat die Wurferstbesichtigung stattgefunden. Es gab keine Beanstandungen, Mutter und Welpen alles bestens.
6.  15.4.18  

Giya verlässt jetzt die Wurfkiste freiwillig für einige Minuten. Lässt die Welpen aber nicht aus den Augen.

Ayumi darf immer noch nicht zu den Welpen.

9.  18.4.18 alle

Welpen haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt.

Giya leistete uns im Garten für einige Zeit Gesellschaft und genoss das schöne Wetter.

10.  19.4.18 alle versuchen auf allen 4 Läufen zu stehen und sich nach vorne zu bewegen. Sie purzeln dabei durch die ganze Kiste und machen sich lautstark bemerkbar.
    Giya verwehrt Ayumi immer noch den direkten Kontakt mit den Welpen.
12.   21.4.18 Nr.1 + Nr.4 haben die Augen geöffnet
13.  22.4.18 Nr.2 + Nr.3 haben die Augen geöffnet
14.  23.4.18 Nr.5 hat die Augen geöffnet
  alle versuchen schon munter durch die Kiste zu wackeln und Hindernisse zu überwinden, z.B. Mamas Rücken.
15.  24.4.18 alle Wie nach dem Lehrbuch: alle haben mit 2 Wochen ihr Gewicht verdreifacht.
  alle haben ihre erste Wurmkur erhalten, auch Mama und Ayumi. Die Welpen haben die Paste schmatzend und ohne Probleme "gefressen".